1. Wohnen für Senioren Kerpen, consult Rheinbreitbach, Konzeption und Planung
  2. Wohnen für Senioren Kerpen, Mönchengladbach, Architekten der mga consult GmbH
  3. Wohnen für Senioren Kerpen, mga consult Rheinbreitbach, Konzeption und Planung



Wohnen für Senioren Kerpen   |   Krankenhaus & Gesundheitsbauten  |   Pflege   |   Wohnen   |   Wettbewerbe & Studien




Wohnen für Senioren Kerpen



Seniorenzentrum mit Servicewohnungen

Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 5200 m². Gemäß eines B-Planes sind Bebauungen mit IV Vollgeschossen + Dach oder Staffelgeschoss möglich.

Planung

Es ist ein Seniorenzentrum mit Servicewohnungen mit unterschiedlichen Wohnformen und ergänzenden ambulanten Pflegeangeboten geplant. Vorgesehen sind durchschnittliche Wohnungsgrößen von ca. 50 bis 74 m² Wohnfläche, sowie betreute Wohngruppen (6-8 Plätze).

Die Bebauung ist in mehrere, kleinere Baukörper gegliedert, die sich städtebaulich in das Quartier einfügen. Ein großzügiger Platz/Gartenhof dient quartiersübergreifend als zentraler Mittelpunkt und verbindet vorhandene Wegebeziehungen. Die Wohnungen sind durch Laubengänge, die zum begrünten Innenbereich orientiert sind, erschlossen. Diese dienen gleichzeitig als halböffentliche Kommunikationsflächen für die Bewohner.

Im Erdgeschoss sind zentrale Funktionsbereiche, Gemeinschaftsräume, Verwaltung, Tagespflege- und Therapiebereiche und ein Café, sowie ein Bereich für Nachtpflege/Kurzzeitpflege, bzw. für Personen mit demenziellen Erkrankungen geplant.

Projektentwicklung gem. mit ISD-Immobilien Service Danne, Düsseldorf

Planung 2016

Innerstädtisches Wohnquartier mit Wohngebäuden

Wohnanlage mit freifinanzierten und sozial geförderten Wohnungen (66 WE in untersch. Wohnformen), Demenzgruppe, Hausgemeinschaften, Café, Betreuungsangebote

Tiefgarage (optional 64 Stpl.) Wohn-/Nutzflächen: 6.145 m² Nettogrundrissfläche oh. Tiefgarage: 7.125 m² Bruttogrundrissfläche 25.100 m³


weitere Referenzen: